Schriftliche Arbeit

erstellen und verbessern

Kurse und Dienstleistungen für Erstellung von Berichten und Gutachten

Neu: Halbtagesseminar "Befundbewertung nach Bayes"

In kondensierter Form das Wichtigste, praktisch angewandt.

08.08.2024 und 15.08.2024, jeweils 09:00 bis 12:30 Uhr, Nähe HB Zürich

-> Separater Flyer

Kurs "Gutachten und Berichte erstellen"

Warum soll ich diesen Kurs besuchen? Was nützt mir das? Der Dozent

Falls du Berichte oder Gutachten erstellst, so gibt es bisher keinen Kurs und kein Buch, das dir die wichtigsten Grundlagen für eine gelungene Arbeit vermittelt. Du kannst nirgends die Tipps und Tricks nachlesen, die nötig sind, um deine schriftliche Arbeit nach modernen Normen und Richtlinien zu erstellen. In meinem Kurs erhältst du alle nötigen Werkzeuge dazu.


Deine Arbeit ist dein Aushängeschild. An diesem wirst du gemessen.
Sollst du nun die negativen Erfahrungen selber machen? -> Nein!

Ich zeige dir wichtige und einfach umzusetzende Konzepte, deine Arbeit besser zu gestalten, den Inhalt logischer aufzubauen und die Grafiken aussagekräftiger zu machen, so dass deine Ideen und Folgerungen gerne gelesen und verstanden werden.


Wesentlich sind zwei Aspekte, die du sonst nirgends nachlesen oder lernen kannst:

  • Wie werden Messungen und Beobachtungen geplant, ausgeführt, ausgewertet und die Ergebnisse formuliert und präsentiert?
  • Wie werden Resultate interpretiert, gewertet und die Bewertungen formuliert, so dass sie genau das vermitteln, was du sagen möchtest und auch nur soweit du sicher bist? Wie wird die enthaltene Unsicherheit logisch korrekt und transparent eingebaut?
-> Lese hier mehr


-> separater Flyer Kurs Oktober 2024 (pdf)

-> separater Flyer Kurs November 2024 (pdf)


Deine schriftliche Arbeit verbessern

Angebote, deine Arbeit (dein Aushängeschild!) individuell zu verbessern, existieren kaum. Ich nehme den aktuellen Stand deiner Arbeit per E-Mail entgegen inkl. deinen Vorgaben und mache innerhalb der abgemachten Rahmenbedingungen (Zeit, Kosten) nützliche Verbesserungsvorschläge. Diese kannst du in deinen eigenen Worten umsetzen und erreichst dadurch bestimmt bessere Noten. Natürlich kann ich nicht für den Inhalt deiner Arbeit garantieren oder einen sehr mangelhaften Entwurf in letzter Minute retten. Aber ich kann jede Arbeit nachhaltig verbessern!

Ich setze den Fokus auf:

  • Interessante Arbeit, die gerne gelesen wird: Aufbau, Grafiken, Bilder, Tabellen, Inhalte, Formulierungen, Grammatik, Präsentation
  • Korrekten Inhalt: Logik im Aufbau, korrekte Auswertung der Ergebnisse, Plausibilität überprüfen und Fachliteratur nachlesen, Grenzen und Materialkritik, Mathematik (soweit es nicht über ETH-Grundstudium hinausgeht).
-> Lese hier mehr


Deinen Vortrag verbessern

Du glaubst, dein Vortrag sei gut. Sicher ja, aber er kann sicher auch noch besser werden. Sehr oft werden Punkte aufgeführt und Punkt für Punkt vorgelesen und erklärt. Das war früher mal so modern. Aber nicht mehr heut. Die heutige Generation will Spannung, Bilder, Videos, Meinungsumfragen, Interaktion etc. Biete ihnen das. Das ist viel wichtiger als jeder Inhalt. Falls der Inhalt tatsächlich wichtig sein sollte: Die Hauptpunkte interaktiv mit Bilder vermitteln und den Begleittext zum Lernen abgeben. Fertig. Und du wirst gefeiert!

  • Zielpublikum, wichtigste Kernaussagen 
  • Wie beginnen, wie aufbauen, wie abschliessen
  • Spannender Vortrag mit vielen Interaktionen, Videos und Abwechslung
  • Begleittext, Zusatzinformationen separat

Die Statistik in deiner Arbeit verbessern

Du bist dir nicht sicher im Umgang mit der Statistik, die für deinen Bericht evtl. nötig ist? Du bist nicht allein! So geht es fast allen!

Aber ich habe Abhilfe: Ich helfe dir, überprüfe die Statistik, mache neue Vorschläge, zeige neue Wege auf, soweit mein Wissen geht (auch mein Wissen ist irgendwann am Ende).

Ich mache dir einen separaten Statistik-Bericht (Markdown mit R), in welchem ich die Daten mit verschiedenen Methoden auswerte, die Modellannahmen überprüfe, Zusammenhänge aufzeige, die Methoden erkläre etc.

Es liegt an dir, die von mir gelieferten, neuen Ideen und Ergebnissen teilweise oder ganz in deinen Bericht mit deinen eigenen Worten einfliessen zu lassen, evtl. die Ergebnisse selbst nachzurechnen oder sie deiner Betreuungsperson zu zeigen.

-> Lese hier mehr

2. Kurs: 3 Halbtage

Mittwoch, 9. Oktober 2024, 13:00 bis 16:30 Uhr
Mittwoch, 16. Oktober 2024, 13:00 bis 16:30 Uhr
Mittwoch, 23. Oktober 2024, 13:00 bis 16:30 Uhr

3. Kurs: 3 Halbtage

Mittwoch, 20. November 2024, 13:00 bis 16:30 Uhr
Mittwoch, 27. November 2024, 13:00 bis 16:30 Uhr
Mittwoch, 4. Dezember 2024, 13:00 bis 16:30 Uhr

Ort: Nähe HB Zürich / Bahnhofstrasse, Location entsprechend Anzahl TN